5 Tipps für mehr Nachhaltigkeit 

Wir bei Hauser sind immer auf der Suche nach neuen cleveren Ideen zu mehr Nachhaltigkeit. welche tipps wir für den Unternehmensalltag etabliert haben? Das verrät rainer banholzer.


Um mit einer Botschaft zu überzeugen, muss das Innere zum Äußeren passen. Davon sind wir bei HAUSER überzeugt. Deshalb legen wir großen Wert auf nachhaltige Firmenabläufe und teilen gerne unsere Geheimtipps und Erfahrungen. 

1) Nachhaltiger Hausbau

Büroneubau in KFW 55 Bauweise, Nutzung von Zisternenwasser für die gesamte Betonproduktion aller Häuser, Nutzung der Sonne über eine PV-Anlage für unsere E-Autos, Nutzung Biogas über ein eigenes Fernwärmenetz für die Beheizung all unserer Gebäude!

So wie wir nachhaltig produzieren und in unserer Firma leben, genauso können Sie bei Ihrem neuen Haus verschiedene Elemente wählen, um dies nachhaltig und enkeltauglich zu bauen. Wir beraten Sie darüber gerne.

2) Blühflächen für hohe Biodiversität und Artenvielfalt

Wir machen es auf vielen verschiedenen Flächen rund um die Firma und im eigenen Naturpark vor. Wollen auch Sie etwas dafür tun, nutzen Sie Dachflächen von Garagen für Dachbegrünungen oder überlassen Sie eine kleine Ecke von Ihrem Garten für schöne Blühflächen. Wie das geht, erläutern wir Ihnen gerne. Ebenso zeigen wir Ihnen gerne unser selbstgebautes Hochbeet to go! Das liefert unseren Mitarbeitern einen gesunden Mittagssnack auf der Sonnenterrasse und unseren Kunden eine hauseigene Kräuterlimonade.

3) Ressourcen sparen

Vermeidung von Plastik durch den Einsatz von Wassersprudlern über Gasflaschen, die umweltfreundlich nachgefüllt werden. So sind all unsere Mitarbeiter immer gut versorgt. Eine feine Sache auch für Zuhause, so dass der Energieaufwand für Produktion, Transportwege und Recycling von Plastikflaschen entfällt.

4) Regionale Läden unterstützen

Wir bei Hauser lieben unsere Heimat. Deshalb ist es uns ein Anliegen, regionale Unternehmen zu unterstützen. Unser Hauser-Team wird vom Demeter-Hof Tanjas-Hoflädle vom Nachbarort komplett versorgt und jeder Mitarbeiter/in erhält am Geburtstag ein Geschenkkorb mit vielen Leckereien. Versuchen Sie es selbst!

5) Gesundheit fördern

Gesundes Umfeld rundherum durch gezielte Auswahl von Reinigungsmitteln fördern wir durch EM (effektive Mikroorganismen). So vermeiden wir Chemie und bauen ein gesundes Milieu auf allen Oberflächen auf. Erfreuen auch Sie sich an all den Vorteilen, die ganz nebenbei die Gesundheit fördern und die Oberflächen sehr sauber und glatt werden lassen. EM wird bei uns auch als Ersatz für Waschpulver eingesetzt.

Sie haben eine Frage?

Wir sind für die da.

kontakt aufnehmen


Noch mehr echte Geschichten.

Herzensprojekt NaturPARK

Was steckt hinter unserem NaturPARK? Wie entstand die Idee? Und welche Rolle spielt er heute für Tiere und…

weiterlesen

Ökologisches Dämmsystem

Wie wir ein nachhaltig angenehmes Wohnklima in jeder Jahreszeit bieten: Mit unserer natürlichen Außendämmung…

weiterlesen
Loading...