Baufeuchte war gestern

Was unsere Häuser für Ihre Gesundheit tun? Viel! durch unser ausgefeiltes und exaktes Bausystem stellen wir sicher, dass keine baufeuchte entsteht. 


HAUSER baut einfach trockener: Die fugenlosen Bauelemente Ihres Hauses werden wetterunabhängig in unseren klimatisierten Werkshallen vorgefertigt. Wir lassen jede Wand in einer speziellen Wärmekammer zwei Wochen lang bei 70 °C austrocknen. Das Ergebnis: 6.600 Liter weniger Wasser in Ihrem Rohbau. Wir bauen die Dämmung mit Gewebespachtelung sowie die Fenster, Rollläden und Fensterbänke nach hohen Qualitätsstandards gleich im Werk ein. So können wir die Anforderungen an die Wind- und Schlagregendichtigkeit unter perfekten Bedingungen erfüllen.

Gut zu wissen: Die Gefahren von Baufeuchte sind nicht zu unterschätzen. Die Bausubstanz leidet, vor allen Dingen kann aber kann – Stichwort Gebäudepilze und Schimmelbefall - die Gesundheit der Bewohner beeinträchtigt werden. Mit HAUSER brauchen Sie sich darum nicht zu sorgen. Lästige, energiefressende Maßnahmen zur Baufeuchtereduzierung für das Trockenheizen während der ersten Heizperiode entfallen.

Sie haben eine Frage?

unsere hausbauexperten beraten sie gerne!

kontakt aufnehmen


Noch mehr echte Geschichten.

Garantiert trockener Keller

Ein trockener Keller ist ein zentrales Thema beim Hausbau. Mit unseren Spezialprodukten müssen Sie sich nicht…

weiterlesen

Wetterfeste Montage in 5 Werktagen

Wie HAUSER es schafft, innerhalb von einer Woche einen ausbaufertigen Rohbau zu errichten? Das verrät…

weiterlesen
Loading...