Der perfekte Mix

An unserem sechsten Bauherrenabend haben wir uns mit der Frage beschäftigt, wie wir trotz Fertigbau individuelle Häuser kreieren können. Das Thema „der perfekte Mix“ wurde auch beim Kreativteil unseres Abends aufgegriffen.


Am 14. Oktober 2016 wurde bereits das sechste Mal zum Hauser-Bauherrenabend in die Rötenmühle nach Vöhringen eingeladen. Das Motto des Abends: der perfekte Mix. Ziel des Abends sollte eine Lösung auf die Problematik sein, wie man den Hausbau-Interessenten vermitteln kann, dass man bei Hauser „trotz Fertigbauweise“ ein individuell geplantes und den persönlichen Bedürfnissen entsprechendes Haus erhält. Eben einen perfekten Mix.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Gastgeberin Simone Hauser-Banholzer folgte erst einmal ein kulinarisches Highlight. Der Partyservice Mattes aus Rottweil verzauberte die Gruppe mit allerlei Köstlichkeiten.

Nach dem Hauptgang begaben sich die Gäste in den Lounge-Bereich, um sich den von der Planungsabteilung produzierten Film, der die oben genannte Problematik lösen soll, anzuschauen und zu beurteilen. Anschließend fand ein reger Austausch statt, es gab viel Feedback und auch einige Punkte, die zu optimieren sind.

Das Thema „Der perfekte Mix“ wurde auch beim Kreativteil des Abends aufgegriffen. Hier verschaffte Bauherr Kai Hasenmaier einen Einblick in die Kunst des Cocktailmixens. Die Leichtigkeit der Zubereitung sowie die vorgeführten Kunststücke und Tricks beeindruckten sehr! Dann durften sich alle versuchen. In einem kleinen Wettbewerb wurde der beste Cocktail gesucht. Bewertet wurden Geschmack, Aussehen und Kreativität. Der Sieger erhielt ein Cocktail-Set, womit Zuhause weiterhin fleißig geübt werden kann. Und den Gewinner-Cocktail gibt es ab April 2017 im neuen MauerWERK³. Nach der Prämierung übernahm Herr Hasenmaier wieder den Shaker und ließ keinen Cocktail-Wunsch offen.


Noch mehr echte Geschichten.

Herzensprojekt NaturPARK

Was steckt hinter unserem NaturPARK? Wie entstand die Idee? Und welche Rolle spielt er heute für Tiere und…

weiterlesen

Massiv bauen und die CO2-Bilanz verbessern

Unsere Bauweise ist einzigartig. Denn wir kombinieren die Vorteile des Massivbaus mit den Stärken des…

weiterlesen
Loading...